Skip to content

Peniskrümmung und Sex – Bei Induratio penis plastica verkrümmt sich ein gerader Penis

März 8, 2012
Peniskrümmung und Sex – Bei Induratio penis plastica wird ein gerader Penis krumm

- Auszug aus meinem Spezialreport für Männer „Damit aus Sex-Lust kein Sex-Frust wird – Wie Sie während und nach Erkrankungen Ihr Liebesleben reaktivieren“, kürzlich erschienen bei Amazon -

Mit Induratio penis plastica ist die Peniskrümmung oder auch Peyronie-Krankheit gemeint. Dies ist eine Erkrankung des Penises, bei der sich Plaque oder harte Verklumpungen im Penis bilden. Diese Plaque oder auch Verhärtungen bilden sich häufig an der Oberseite oder an der Unterseite des Penis. Die Plaque zeigt sich anfänglich deutlich als eine begrenzte Stelle mit Irritation und Entzündung.

Auch wenn die Männer über einen verkrümmten Penis wenig reden, so kommt diese Erkrankung bei etwa 8 Prozent aller Männer vor. Die Peniskrümmung macht den Geschlechtsverkehr schwierig, bisweilen sogar unmöglich. Und nicht selten verursacht die Peniskrümmung Schmerzen.

Die Ursache für die Peniskrümmung ist nicht genau bekannt. Offenbar handelt es sich um eine Wundheilungsstörung, womöglich nach immer wiederkehrenden kleinsten Verletzungen des Gewebes, die beim Geschlechtsverkehr auftreten können. Eine weitere Vermutung ist eine genetische Komponente.

Besser erforscht ist der zweistufige Verlauf der Erkrankung. In der akuten Phase herrscht die akute Entzündung vor. Die betroffenen Männer klagen dann über Schmerzen, es bilden sich Knötchen und die Verkrümmung des Penis nimmt zu.

Die chronische Phase ist charakterisiert durch eine schmerzlose penile Plaque und ein verkrümmtes Glied während der Erektion. die Als Folge zieht sich der Penis im erigierten Zustand ein und bewirkt dadurch eine Verkrümmung oder gar eine Ringelung.

Meist zeigt sich eine Penisverkrümmung nach oben und bis zu 90 Grad. Die Induratio Penis plastica kann in einer leichten Form auftreten und dann ohne Behandlung in sechs bis 18 Monaten wieder geheilt sein. In diesen Fällen schreitet die Entzündung nicht weiter fort.

In manchen Fällen kann die Penisverkrümmung dann dauerhaft bleiben. Zusätzlich zu der Verkrümmung des Penis, verursacht diese Erkrankung besonders beim Steifwerden des Penis Schmerzen. Da die Plaques sich auch ohne Behandlung auflösen, empfehlen viele Urologen zuerst einmal ein bis zwei Jahre zuzuwarten bevor die Option einer Operation in Betracht kommt.

Besonders in der ersten, akuten Phase der Peniskrümmung können konservative Methoden helfen, den Penis wieder gerade werden zu lassen. Doch bereits die Vielzahl der Substanzen und Methoden der konservativen Therapie zeigt, dass es ein sicher wirksames Mittel nicht gibt.

Auf dem Jahreskongress 2010 der Deutschen Urologischen Gesellschaft habe ich an einem Symposium über Induratio penis plastica teilgenommen. Dabei wurde von der Pharmafirma Glennwood GmbH ein Präparat vorgestellt, das ein Fortschreiten der Penisverkrümmung vermindert, wenn die Erkrankung weniger als zwei Jahre andauerte. Das Medikament Potaba-Glennwood® wurde erst im Februar 2010 zugelassen und basiert auf dem Wirkstoff Kalium-Paraaminobenzoat. In einer Studie wurde ein Effekt auf die Plaquegröße und Entwicklung der Penisverkrümmung nachgewiesen. Für die orale medikamentöse Therapie steht neben Kalium-Paraaminobenzoat von Potaba® auch Vitamin E, Tamoxifen, Carnitin, Pentoxifyllin und Kolchizin zur Verfügung.

Nicht mehr empfohlen wird hingegen, Kortikosteroide in die geschädigten Bereiche zu spritzen. Die meisten Untersuchungen mit Steroidpräparaten sind negativ verlaufen. Zudem können die Injektionen unerwünschte Nebenwirkungen wie Atrophie und Fibrose nach sich ziehen.

In vielen Fällen hilft dann eine Operation und bringt oft einen Behandlungserfolg. Bei der Operation werden die Plaques zerstört und somit die Verkrümmung beseitigt. Eine Operation hat aber auch einige Nachteile. In der Regel kommt es zu einer Penisverkürzung und Beschneidung der Penisvorhaut.

Mein Fazit: Die Erwartungen der von einer Peniskrümmung betroffenen Patienten an eine einfache Heilung sind sehr hoch. Doch oft lassen sie sich nicht erfüllen. So sind die konservativen Behandlungsoptionen nicht immer erfolgsversprechend und die Operation bringt eine Penisverkürzung und Beschneidung mit sich.

Mit den besten Wünschen für eine erfüllte Sexualität

Ihr Dr. Ralf Hettich

Wichtige Information für Sie:

Die Lust auf Liebe wird oftmals durch eine Erkrankung eingeschränkt oder gar verhindert. So gibt es eine Reihe von typischen Männererkrankungen, die das Sexualleben trüben und die Aussicht auf erfüllenden Sex in weite Ferne rücken lassen.

Lesen Sie in meinem Spezialreport für Männer „Damit aus Sex-Lust kein Sex-Frust wird“, dass ein grundsätzlicher Verzicht auf Sex in vielen Fällen nicht nötig ist.

Gehen Sie mit Ihren körperlichen Veränderungen oder Erkrankungen offen um, haben Sie sogar die Chance einen sehr erfüllenden und intensiven Sex zu spüren. Denn Liebe und Zärtlichkeiten können eine neue Qualität erreichen.

Ich wünsche Ihnen eine anregende Lektüre sowie eine erfüllte Sexualität

Ihr Dr. Ralf Hettich

P.S.: Dr. Ralf Hettich’s Spezialreport für Männer “Damit aus Sex-Lust kein Sex-Frust wird” erhalten Sie als E-Book für 4,99 Euro bei Amazon im Kindle-Shop.

Sie haben keinen Kindle? Das macht nichts!

Mit gratis Lese-Apps von Amazon können Sie das Lesen auch auf Ihrem Computer (Windows o. Mac) sowie auf Tablets (iPad o. Android-Tablet) sowie auf Ihrem Smartphone (iPhone o. Android) genießen.

Hier erfahren Sie mehr>> Überall lesen mit gratis Lese-Apps

Diese Artikel dürften Sie auch interessieren:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.